Aktuelles

Ergebnisse des Neujahrspokal Wettkampf am 05.01.2023

Am 05.01.2023 haben wir unseren ersten Wettkampf in 2023 durchgeführt. 

Am Neujahrspokal Wettkampf, der 17:00 Uhr begonnen hat, haben 17 Schützen teilgenommen und die Sieger standen 19:30 Uhr fest. Es wurde mit der Einzellade Langwaffe auf Klappscheiben in 50m Entfernung geschossen. Man musste 5 Klappscheiben umlegen und sie wieder aufrichten, um sie nochmals umzulegen. Sobald die Zehnte, und somit letzte Scheibe gefallen ist, wurde die Zeit gestoppt.  

Den ersten Platz belegte SB Matthias Wendt mit sagenhaften 58,02 Sekunden. Den zweiten Platz erreichte SB Christoph Horn mit einer Zeit von 1,41:29 und den dritten Platz belegte SB Detlef Dittrich mit 1,43:19. 

Der Vorstand gratuliert recht herzlich allen Siegern zu. 

Ergebnisse der SGI Teilnehmer beim Kreiskönigsschießen 2022

Beim diesjährigen Kreiskönigsschießen haben die Teilnehmer unsere Schützengilde sehr gut vertreten.
Bei einem sehr spannenden Wettkampf, bei dem die Wertungsschüsse sehr eng auf der Trefferscheibe zusammen lagen, belegten Kevin Hahn den 2. Platz, Maik Hoffmann den 4. Platz, Thomas Nedlitz den 7. Platz, Uwe Voigtsberger den 11. Platz und Thomas Hänsch den 20. Platz.

Der Vorstand gratuliert allen Platzierten zu diesen hervorragenden Ergebnissen.

Ergebnisse der Wettkämpfe am 15.10.2022

Der traditionellen Wettkampf um den Landratspokal, der vom aktuell amtierenden Landrat Herrn Andy Grabner mit sponsert wurde, fand wieder reges Interesse.
Insgesamt 44 Teilnehmer haben sich bei diesem offenen Wettkampf beteiligt. Geschossen wurde wieder mit dem Schrotflinte auf Tonscheiben.
Den ersten Platz hat sich Christoph Bielicke mit 50 Punkten gesichert. Der zweite und dritte Platz musste durch ein Stechen auf Grund gleicher Treffer ermittelt werden. Bei einem sehr spannenden Stechen erreichten Robin Scholz mit 45 Punkten den 2. Platz und Dennis Bielicke den 3. Platz mit 40 Punkten.
Die Siegerehrung wurde durch den Landrat Andy Grabner und unserem Präsidenten Steffen Berkenbusch durchgeführt.

Beim 26. Bärenschießen waren 6 Schützen aus insgesamt 4 Vereinen angetreten.
Den ersten Platz erreichte Axel Hera von der PSG Köthen. Er sicherte sich die Ehrenscheibe bereits das 4. mal in Folge.
Auch den Bärenpokal konnte Axel das 2. mal in Folge wieder mit nach Hause nehmen.
Den zweiten Platz beim Bärenschießen erreichte Jörg Dommert von der SGI Steckby den dritten Platz erreichte Frank Fitzner ebenfalls von der SGI Steckby.
Beim Schießen auf die Ehrenscheibe erreichte Jörg Dommert ebenfalls den 2.Platz und Gerhard Müller von der SV Greppin den dritten Platz.